Ihr Sofort-Kontakt: +49 (0)89 5529-3845Kontaktformular

TellusPower Europe GmbH

TellusPower Ladestationen

20 Minuten Feierabend. Anzug aus der Reinigung abgeholt. Ihren Lieblingswein gekauft. Mit geladender Batterie nach Hause gefahren. Wie das geht? Mit einer TellusPower Schnell-Ladestation.

Sicher. Zuverlässig. Komfortabel.

 

TellusPower Ladegeräte sind kaum Grenzen gesetzt. Zu Hause in Carport oder Garage. In Hotelgaragen, auf dem Supermarktplatz oder an der Stromtankstelle des Energieversorgers. TellusPower-Ladestationen halten jedes Fahrzeug in Bewegung – CCS-Fahrzeuge, CHAdeMO oder AC Typ1 oder AC Typ2.

Für alle marktgängigen Fahrzeugtypen geeignet

TellusPower vertreibt Markengeräte europäischer Hersteller: https://circontrol.com/

Alles ist möglich.

TellusPower-Technologie im Überblick

Ladesäulen Kor

  • Ladestationen mit Ladesteckdose Typ 2 oder angeschlagenem Kabel Typ 2 mit 43kW
  • Leistungsbereich Wechselstrom von 3,7kW bis 22kW (43kW) – europäische Hersteller
  • Gleichstrom-Schnell-Ladestationen CCS Combo2 Technik von 20kW bis 150kW – europäische Hersteller – Circontrol – EBG compleo
  • Unverwüstliches Gehäusedesigns für den Außeneinsatz geeignet
  • Zugangsschutz über personalisierte RFID-Karten
  • Integrierbarbar in alle gängigen europäischen Backendysteme – Hubject-Kompatibel

TellusPower Privat

 

TellusPower führt Wallboxen die speziell für den Einsatz im privaten Bereich konzipiert sind. Sie lassen sich sowohl in der Garage als auch im Carport oder am Stellplatz vor dem Haus installieren.

  • Bis zu dreimal schneller Laden als mit einer Haushaltssteckdose.
  • Batterieschonender und effizienter Ladevorgang.
  • Plug & Charge Modus – keine RFID-Karte notwendig.
  • Höchste Sicherheit – je nach Modell bereits integrierter allstromsensitiver DC Fehlerstromschutz 6mA.
  • Top-Design.
  • kostengünstig.

TellusPower Business

 

Komfortable und zuverlässige Ladestationen in allen Bereichen des öffentlichen Lebens werden mehr und mehr „ein Muss“. Sie bilden den Grundbaustein erfolgreicher Elektromobilität. Die Einsatzbereiche sind so vielfältig wie die potenziellen Nutzer: Mitarbeiter auf Firmenparkplätzen, Hotelgäste in Tiefgaragen, Kunden während des Einkaufs, Car-Sharing-Teilnehmer und Fuhrparknutzer, Autofahrer auf privat bewirtschafteten Parkplätzen.

TellusPower bietet praxiserprobte Ladeinfrastruktur für jeden Einsatzbereich. Kombinierbar mit dem TellusPower Managementsystem für reibungslose Verwaltung und  perfekte Zugangs-und Kostenkontrolle.

TellusPower Public Service

Beim Einsatz der TellusPower Ladegeräte in öffentlich zugänglichen Bereichen, werden die Ladesäulen hinsichtlich Leistung, Abrechnungs-Software, RFID und Datenübermittlung auf die konkreten Erfordernisse vor Ort abgestimmt.

TellusPower, oder der zertifizierte Fachpartner, übernimmt auf Wunsch neben einzelnen Komponenten den kompletten Service bis hin zur Verwaltung im Hintergrund. In diesem Fall kämen Installation, Wartung, Miete, Überwachung und Abrechnung aus einer Hand.

Fakten-Check

TellusPower Schnell-Ladestation im Überblick

Schnell-Ladestation ab 20 kW Gleichstrom nach europäischen CCS2-Standard (BMW i3 mit integriertem CCS-Ladeanschluss mit der 60 kW-Variante in weniger als 20 Minuten wieder auf 80% Kapazität aufgeladen)

  • Modular aufgebaut
  • LCD-Bildschirm – Touch Screen – für Freilufteinsatz geeignet
  • Zeitloses Design mit langlebigen Markenkomponenten
  • Über LAN –Schnittstelle (optional GPRS) in das TellusPower Managementsystem integrierbar
  • Kommunikationsschnittstelle über OCPP 1.5 bzw 1.6 standardisiert
  • Einfache Registrierung und Autorisierung über RFID-Karten
  • Wartungsarm und servicefreundlich durch modulares Komponentendesign
  • TellusPower vertreibt DC-Stationen ausschließlich europäischer Markenhersteller